Dieses Rechenverfahren hilft dir dabei große Malaufgaben einfach zu lösen. Es heißt schriftliche Multiplikation weil man alle Rechenschritte direkt aufschreibt und nichts im Kopf rechnet. Alles was du brauchst sind die Aufgaben des kleinen Einmaleins und ein bisschen Minus.

Diese Schritt-für-Schritt- Anleitung hilft dir Aufgaben zu lösen!

Und natürlich kannst du auch gut mit der AntonApp üben, z.B. hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.