Ich finde es macht total Spaß gemeinsam mit Kindern Musikstücke zu untersuchen. In der Schule mache ich das sehr gern mit der „Musik des Monats“. Wir hören uns die Musik zuerst in Ruhe mehrmals an, auch mit geschlossenen Augen und danach suchen wir uns etwas nettes aus, wir überlegen uns z.B. einen Titel, suchen passenden Weiwörter oder malen eine Zeichnung. Ein anderes Mal erzähle ich den Kindern z.B. etwas über die Entstehungsgeschichte, den Komponisten oder den (wirklichen) Titel. Vielleicht habt ihr Lust das auszuprobieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.